Workshop | Workout
Persönlichkeitsentwicklung
auch als Videokonferenz

Schönheit reicht, um ins Auge zu fallen, aber man benötigt Charakter, um im Gedächtnis zu bleiben
Coco Chanel

Persönlichkeitsentwicklung

mithilfe eines ebenso einzigartigen wie individuellen Konzeptes

Sie sind an einem Punkt, an dem Sie unzufrieden sind, mit dem was Sie bis jetzt erreicht haben, mit dem was Ihr Leben ausmacht? Sie  möchten mehr Selbstbewusstsein entwickeln und/oder zu innerer Stärke und Resilienz finden? Sie möchten zu einem besseren Umgang mit unterschiedlichen Situationen und/oder Menschen finden? Sie möchten mehr Offenheit und/oder innere Unabhängigkeit erreichen? Sie wünschen sich mehr Erfolg im Beruf und/oder eine glückliche Partnerschaft? Sie wünschen sich einen besseren Umgang mit Problemen, mehr Problemlösungskompetenz? Sie möchten oder wünschen sich ……………………, kurz um, Sie möchten etwas in Ihrem Leben verändern, und haben erkannt, dass der Schlüssel dazu in Ihnen selbst, in der Entwicklung Ihrer Persönlichkeit liegt?

……. dann ist unser Workshop | Workout für Persönlichkeitsentwicklung genau das richtige für Sie!

Doch lassen Sie uns zunächst kurz eintauchen in das Wissen um das, was unsere Persönlichkeit ausmacht, wie sie sich – zunächst ohne unser bewusstes Zutun – entwickelt.

Was also macht unsere Persönlichkeit zunächst aus, wie entsteht sie? Warum scheinen manche Menschen problemlos all das zu erreichen, was sie wollen und anderen fällt es schwer, ihre Ziele zu erreichen, eine glückliche Partnerschaft zu leben? Warum strotzt der eine sozusagen nur so vor Selbstbewusstsein, während es dem anderen fehlt? Warum pflegt der eine einen lockeren Umgang mit Problemen und kommt schnell zu Lösungen, während der andere an den Problemen zu scheitern droht, etc. …………?

Die Grundstruktur für unsere Persönlichkeit wird schon gelegt, ehe wir auf der Welt sind. Schon im Bauch der Mutter bekommt das Kind alle Emotionen und Gedanken der Mutter mit. So kann es zum Beispiel passieren, dass ein Leben bereits schuldgetönt beginnt, wenn die Schwangerschaft ungewollt war und die Mutter, weil sie selbst ein Mensch ist, der keine Verantwortung für sein Handeln übernimmt, dem Kind die Schuld gibt dafür, dass es da ist, dass sie ihr Leben dadurch nicht so  leben kann, wie sie es wollte. Diese Emotionen und Gedanken werden bereits als Prägungen im Unterbewusstsein verankert (siehe auch unter Tiefenpsychologie). Ein unter solchen Umständen auf die Welt gekommener Mensch wird sich, wenn er sich dessen nicht bewusst ist, sein Leben lang für alles Mögliche entschuldigen, selbst  dann,  wenn er keinerlei  Verantwortung  trägt.  Er wird die Schuld immer zuerst bei sich sehen / suchen, schlecht “Nein” sagen können, es immer allen recht machen wollen, und das Selbstbewusstsein bzw. die Selbstakzeptanz / Selbstliebe wird dementsprechend schwach sein.

Sind wir auf der Welt, werden wir insbesondere in den ersten Jahren, in denen wir bzw. unser Gehirn noch besonders empfänglich für Programmierungen (siehe Tiefenpsychologie) ist, von unseren Eltern geprägt. Werden wir bedingungslos geliebt und von unseren Eltern gefördert, können also als selbstbewusster Mensch aufwachsen, werden wir auch im späteren Leben Liebe erfahren und im Beruf das erreichen, was wir wollen.

Ich gehe jedoch davon aus, dass Sie, da Sie hier sind, wie viele Andere nicht dieses Glück hatten. Dafür haben die Geschichte der Menschheit, tausende Jahre von Krieg, die Kirchen/Religionen etc. gesorgt, die Spuren im Unterbewusstsein der Menschen hinterlassen haben, die von Generation zu Generation, wenn auch in Variationen, aber dennoch weitergegeben werden,  wenn nicht bereits eine Generation sich  davon befreit hat, was aber mehr als selten der Fall ist.

Doch sind es nicht unbedingt allein die Prägungen, die unser Leben, unsere Persönlichkeit beeinflussen, vor allem nicht unsere Emotionen. Was diese tatsächlich (partiell) auch beeinflussen kann, wenngleich dies für Sie jetzt auch noch vollkommen neu sein mag, ist unsere Ernährung, die sich sowohl negativ als auch positiv auswirken kann.

Die entsprechende  Ernährung und Lebensweise führt nicht nur zu der immer größer werdenden Zahl an Übergewichtigen in unserem Land, zu Krankheiten auf physischer Ebene, sondern auch zu mentalen Disharmonien bis hin zu Krankheiten. Sie kann das Selbstbewusstsein fördern oder aber Ängste und Minderwertigkeitsgefühle auslösen, sie kann für gute Stimmung und eine positive Lebenseinstellung ebenso sorgen wie für Depressionen und eine pessimistische Lebenseinstellung, sie kann Wutanfälle auslösen oder ein sanftes, empathisches Gemüt fördern et cetera pp …………………

Wobei man sagen muss, dass wiederum auch unsere Ernährungs- und Lebensweise unbewusst durch pränatale & frühkindliche Prägungen gesteuert werden kann (siehe Artikel Du bist, was Du isst  <  >  Du isst, was Du bist), so dass man sich genau so ernährt und lebt, dass dies eine der Prägungen entsprechende Persönlichkeit hervorruft.

Auf der Basis dieses Wissens um die Vielfältigkeit der Hintergründe finden Sie bei uns
eine einzigartige Unterstützung für die optimale Entwicklung Ihrer Persönlichkeit

Die klassischen Verfahren zur Persönlichkeitsentwicklung arbeiten allein auf der Mentalebene, auf der Ebene des Geistes. Persönlichkeitsentwicklung findet allein durch die bewusste Steuerung statt.

Durch Selbsterkenntnis, das Erkennen der eigenen Stärken und Schwächen
Durch Selbstakzeptanz, die rein willentliche Anerkennung der eigenen Person
Durch Selbstveränderung, die rein willentliche Veränderung von Verhaltensmustern und Gewohnheiten, die rein willentliche Entwicklung von Eigenschaften und Fähigkeiten.

Zweifelsohne spielen der Wille zur Veränderung, die willentliche Entwicklung von Eigenschaften und Fähigkeiten, das Aneignen von neuem Wissen et cetera pp eine wichtige Rolle in der Entwicklung, doch haben 26 Jahre der intensiven Studien weit über das ursprüngliche Fachgebiet hinaus (siehe unter Forschung), 22 Jahre der Erfahrung mit zahlreichen Verfahren aus Psychologie und Alternativen Therapiemethoden, sowie vor allem  elfeinhalb Jahre der Forschung sehr deutlich gezeigt, dass es damit allein nicht getan ist, vor allem nicht, wenn man sich nicht den Rest seines Lebens ständig willentlich zu etwas zwingen will, während gleichzeitig das Unterbewusstsein versucht, in eine andere Richtung zu steuern, und den Prägungen entsprechend Menschen und Situationen anzieht.. Dies würde unserer Erfahrung nach zu einem ständigen Kampf zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein führen, der teilweise durch eine auf Prägungen basierte Ernährung noch zusätzlich negativ beeinflusst werden kann. Ich glaube nicht, dass dies das ist, was Sie wollen. Ich jedenfalls wollte das nicht. Ich wollte ein Leben nach freiem Willen, unbeeinflusst von negativen Prägungen im Unterbewusstsein, eine Entwicklung unbeeinflusst von negativen Prägungen, und habe solange nach einem Weg dorthin gesucht, bis ich ihn gefunden hatte …….

……. und heute können SIE davon partizipieren, können einen Weg wählen, der Ihnen Persönlichkeitsentwicklung ermöglicht, wie Sie sich vorstellen, der Ihnen ein Leben nach freiem Willen ermöglicht, frei von inneren Hindernissen.

Fordern Sie gleich hier unverbindlich die Informations- & Anmeldeunterlagen zu
Ihrem individuellen / maßgeschneiderten  Workshop | Workout Persönlichkeitsentwicklung an

Nur wer anders denkt, verändert die Welt
John Shuttleworth